Drei Mythen zum Arbeitszeugnis

Gastbeitrag / Privates Arbeitsrecht / 17. März 2019

Haben Sie sich schon mal über ein Arbeitszeugnis geärgert? Sei es, weil Sie als Arbeitnehmerin nicht zufrieden waren, sei es, weil Sie als Arbeitgeberin aufgrund eines Zeugnisses die Fähigkeiten eines neuen Arbeitnehmers anders eingeschätzt haben. Mit Arbeitszeugnissen haben die allermeisten – Arbeitnehmer, Arbeitgeber, HR-Fachleute, Juristen, etc. – irgendwann zu tun. Vielleicht gerade deshalb ranken sich um das Thema Arbeitszeugnis zahlreiche Mythen. Der nachfolgende Beitrag geht drei häufig auftretenden Mythen auf den Grund.

Weiterlesen im Personalrechtsblog